fraumaercz/Social Media

Neues Blogprojekt: Netzrunde.de

Den Blog fraumaercz gibt es nun über ein Jahr. Auch wenn ein Jahr nach einer langen Zeit klingen mag, so war es gefühlt eine kurze Zeit – so kurz, dass ich es nicht geschafft habe, hyperaktiv auf diesem Blog zu werden. Es mangelte ganz bestimmt nicht an der Liebe zum Bloggen. Doch sich nach einem langen Arbeitstag noch einmal hinzusetzen und für den Blog zwei Stunden etwas zu schreiben, dafür fehlte zu oft die eigene Überzeugungsarbeit. Da ich aber durchaus Spaß am Bloggen gefunden habe, aber eben auch gemerkt habe, dass ich nicht allein bloggen kann oder möchte, genau deswegen bin ich seit letzter Woche Teil eines neuen Blogprojektes: netzrunde.de

Der Blog Netzrunde.de ist ein Multiautorenblog. Zu insgesamt siebt schreiben wir für diesen Blog – was schlussendlich bedeutet, dass so eine deutlich höhere Frequenz an Blogbeiträgen erreicht werden kann, als wenn ich alleine bloggen würde. Mit im Bloggerkollektiv sind Sascha Pfeiffer (Social Media Manager bei der expert AG), Cihan Boz (Community Manager bei notebooksbilliger.de), Paul Baumann (Teamleitung Social Media bei Rossmann), Ben Ellermann (Senior Consultant bei buw digital GmbH), David Philippe (Freier Berater für digitale Kommunikation) und Christian Schwinden (Social Media Marketing Manager bei der Auerswald GmbH & Co. KG). Eine top Truppe also.

Inhaltlich geht es im Blog um jegliche Themen zu Social Media. Letzte Woche erschien bereits ein Beitrag von Paul zum Thema Fangates; Christian schrieb darüber, ob Messenger zukünftig die Rolle von sozialen Netzwerken einnehmen und Ben hat eine Begriffsverortung rund um Enterprise 2.0 vorgenommen. Auch von mir erschien letzte Woche mein erster Beitrag auf netzrunde.de. In diesem diskutiere ich die Vorteile von Social Media Monitoring Tools der mittleren Preisklasse (bis ca. 300€/mtl.) gegenüber kostenlosen und Premium-Tools. Am Ende des Artikels ist auch eine kurze Vorstellung von Tools dieser Preisklasse zu finden. Den Artikel findet ihr hier.

Was das für fraumaercz bedeutet? Nun, ich habe mich dazu entschlossen, den Blog weiterhin bestehen zu lassen und erstmal zu schauen was passiert. Vielleicht motiviert mich die Netzrunde ja dazu, mal endlich ein Gespräch mit meinem inneren Feierabend-Schweinehund zu führen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s